+48 32 670 38 00
pl en de cs ru
ONLINE BUCHEN ÜBERPRÜFEN SIE DEN TERMIN!

NATIONALPARK OJCÓW

AUSFLUG NR. 8

NATIONALPARK OJCÓW - BURG PIESKOWA SKAŁA – HERKULES-KEULE – KAPELLE AUF DEM WASSER - BURG OJCÓW – ŁOKIETEK-HÖHLE – DUNKLE HÖHLE – KRAKAUER TOR

 

Der kleinste der polnischen Nationalparks birgt eine ungemeine natürliche Vielfalt. Die einzigartigen Felsformationen und abwechslungsreiche Geländegestaltung verleihen diesem Ort einen malerischen Charakter. Die Straße im Prądnik-Tal gilt als eine der reizendsten Routen in ganz Polen. Sie schlängelt sich vorbei an Felsblöcken, Mühlen, historischen Gebäuden, einem Kloster, der Kapelle auf dem Wasser, dem „Tal der Entzückung“, usw. Die über den Tälern in die Höhe ragenden Felsen weisen interessante Formen auf, wie die Nadel der Deotyma und das Krakauer Tor. Der Nationalpark Ojców umfasst mehrere hundert Höhlen, die von zahlreichen Fledermausarten bewohnt werden – dem Symbol des Parks. Die längsten Höhlen, die für Besucher zugänglich sind, sind die Łokietek-Höhle und die Dunkle Höhle. Letztere gilt in Bezug auf die Größe der Kammer als längste Höhle im gesamten Krakau-Tschenstochauer Jura.

Brama Krakowska

Krakauer Tor

Fotos: Archiv des Jura-Gemeindeverbands; Autor: Tomasz Gębuś 

Über den beiden Ufern des Stroms Prądnik erhebt sich die „Kapelle auf dem Wasser”, deren Lage der Legende nach auf den Umgehungsversuch eines Verbots des Zaren zurückging, „in der Region Ojców“ zu bauen.

Das Zentrum des Landstrichs bildet die Ruine der mittelalterlichen Kasimir-Burg, die einst als Festungsanlage errichtet wurde. Die als Perle der polnischen Renaissance bezeichnete Burg Pieskowa Skała und der Felsen „Herkules-Keule” bilden eine einmalige Szenerie. Die Burg wurde als Hintergrund für zahlreiche polnische Filme genutzt.


Pieskowa Skała

Pieskowa Skała; Autor: Grzegorz Boksa

 PRAKTISCHE INFORMATIONEN:

Besichtigung und Kosten: Plan zum Download

Naturkundeausstellung im Bildungszentrum und Museum des Nationalparks: ganzjährig, Preis 7,5-10 PLN)

Höhlen: die Łokietek-Höhle und Dunkle Höhle während der Sommermonate (April-Oktober) geöffnet, Preis 5-8 PLN; Ruinen der Kasimir-Burg in Ojców geöffnet während Sommermonate (April-Oktober), Preis: 2-3 PLN; Burg Pieskowa Skała: ganzjährig geöffnet, Preis 9-11 PLN, Familienkarte 38 PLN.

 

Entfernung zum Hotel: 52-55 km (GPS: N 50° 14' 38.99'',  E 19° 46' 48.90'' – Burg Pieskowa Skała, N 50° 12' 40.56'',  E 19° 49' 53.16'' Parkplatz beim Parkzentrum).

Anfahrt:  Plan zum Download. 

Weitere Informationen: www.ojcowskiparknarodowy.plhttp://www.pieskowaskala.eu